07.09.2017
Idiotentest bestanden

Köln - Unglaubliches spielte sich am Sonntag, 03.09.17 auf der Autobahn 1 ab. Um den Stau nach einem Unfall zu vermeiden, wendeten Autofahrer am Stauende und fuhren an der Anschlusstelle Niehl entgegen der Fahrtrichtung wieder ab.

Regulär Auffahrende hätten kaum dem unerwarteten Gegenverkehr ausweichen können. Ein Zeuge filmte das Geschehen und stellte das Video der Polizei zur Verfügung. Die ermittelt nun in 13 Fällen. Als Konsequenz droht den Fahrern der Entzug der Fahrerlaubnis. (KStA)

Kommentar: Manche Autofahrer probieren im Stau alles aus, und sei es auch noch so bescheuert: Fahren über Standstreifen, Parkplätze und Raststätten ist fast schon normal. Aber wer verkehrt 'rum über die Auffahrt brettert, sollte den Rest seines Lebens zu Fuß gehen .. (rb/MF)

Session-Eröffnung
KOnzertante
im Wildwechsel
am 24.11.17 im Wildwechsel
Herbstkonzert
Vater Rabe
Jugendpark Köln