22.09.2017
Senioren-Selbstbehauptung

Köln - Es ging so schnell, dass sie den Diebstahl nicht bemerkte. Beim Einsteigen in die Bahn herrschte Gedränge, einige junge Mädchen schwirrten um sie herum, später stellte sie das Fehlen ihres Portemonnaies fest.

Die bestohlene Dame sitzt im Stuhlkreis des Bürgeramts Kalk, gemeinsam mit anderen älteren Menschen. Sie holen sich bei einem Selbstbehauptungstraining das Rüstzeug für den Alltag. „Der Paritätische“ bietet das Training kostenlos an.

Die Kurse im Bürgeramt Kalk finden an den kommenden drei Freitagen (08.,15. und 22. September) von 13 bis 15.30 Uhr statt. Anmeldungen sind erforderlich unter der Rufnummer 0221/ 872 110. (KR)

vom 2101bis110318
im Jugendpark
Euskirchen
am 06.02.18
Karnevalsparty
Nie gehässig
am 03 und 040318
vom 10 bis 250318
in Bonn
3103bis180418
in der Stadthalle
Dünnwald