14.07.2017
Zuschuss für die Halle am Rhein

Köln - Der Rat der Stadt Köln gewährt dem Förderverein "MachMit! e.V." der "Sozialistischen Selbsthilfe Mülheim e.V." (SSM) einen Zuschuss über 170.000 Euro für die Schaffung von Wohnraum für von Wohnungslosigkeit bedrohte Menschen.

Auf dem vereinseigenen Grundstück "Am Faulbach" errichtet der Verein mit Eigenmitteln und dem genannten Zuschuss einen Neubau, in dem der SSM in Kooperation mit der Sozialverwaltung sein Unterbringungs- und Beschäftigungsangebot erweitert.

Im Neubau entsteht ein Möbellager mit Werkstatt und Verkaufsraum sowie 6 Wohnplätze für obdachlose Menschen, für die die Stadt Köln das Belegungsrecht hat. So ist ein dauerhaftes Wohnen möglich und eine Notunterbringung wird vermieden. (Stadt Köln)

Session-Eröffnung
KOnzertante
im Wildwechsel
am 24.11.17 im Wildwechsel
Herbstkonzert
Vater Rabe
Jugendpark Köln