12.07.2017
Es geht auch ohne Gott ..

BRD - Der Internationale Bund der Konfessionslosen und Atheisten e.V. (IBKA) ist ein gemeinnütziger Interessenverband und ging aus dem 1972 gegründeten Berliner Bund der Konfessionslosen (BKB) hervor.

Der Verein hat ca. 1100 Mitglieder. Dem Beirat gehören u. a. Michael Schmidt-Salomon und Arzu Toker an. Mit der türkischen Ateizm Dernegi trat 2015 der erste nichtdeutsche Verband dem IBKA bei. (Wikipedia)

Kommentar: Ein Drittel der Kölner dürfte konfessionslos sein. Leider auch stimmlos: Die Kölner Abteilung des IBKA ist seit einiger Zeit inaktiv und überlässt den gut organisierten Glaubensgemeinschaften das Feld. (rb/MF)

Session-Eröffnung
KOnzertante
im Wildwechsel
am 24.11.17 im Wildwechsel
Herbstkonzert
Vater Rabe
Jugendpark Köln