09.07.2017
Gaswaffen - eine Scheinlösung

BRD - Die Zahl der Kleinen Waffenscheine, die man für Schreckschuss- und Gaspistolen braucht, ist stark gestiegen. Im Waffenregister waren im Mai 523 923 kleine Waffenscheine gespeichert. Im Januar 2016 waren es 300 949, ein Plus von 74%. (KR)

Kommentar: Den kleinen Waffenschein habe ich auch. Wir begrüßen das neue Jahr mit Raketen und Leuchtsternen und für die Gaspistole braucht man diesen Schein. Aber zur Selbstverteidigung einsetzen? Ich rate ab. Warum? Ich wurde bislang einmal überfallen.

Die Gaspistole hatte ich nicht dabei, ich war ja "nur" im Kino. Es ist lästig, das Teil immer mit sich rumzuschleppen, man braucht es ja nie. Also: Bleiben Sie einfach cool oder verbessern Sie ihre Schlag-Fertigkeit, denn die haben sie immer dabei. (rb/MF)

Session-Eröffnung
KOnzertante
im Wildwechsel
am 24.11.17 im Wildwechsel
Herbstkonzert
Vater Rabe
Jugendpark Köln