08.07.2017
Handwerk leidet unter Staus

Köln - Das Handwerk schlägt Alarm. 60% der Kölner Handwerker stehen gleich mehrmals am Tag im Stau und verlieren wertvolle Arbeitszeit. Die Kosten betragen für jedes Unternehmen im Schnitt 28.000 Euro. (Radio Köln)

Kommentar: So recht, wie die Handwerkskammer hat, sie schlägt aber immer nur Alarm. Positive Ansätze, wie z.B. Handwerker, die ihre Kunden mit dem Fahrrad besuchen und tatsächlich alles dabei haben, werden viel zu wenig herausgestellt.

Meine Erfahrung ist: Jeder zweite Handwerker, der mit einem Lieferwagen ankommt, muss doch noch mal weg zum Großhandel oder zum Lager, weil ihm die richtigen Teile fehlen. Da hätte er auch mit dem Rad kommen können .. (rb/MF)

 

NRW
im DonBoscoClub
Mütze
Bürgerhaus
Mütze
Dünnwald