19.09.2017
Was für ein Affentheater

Türkei - Die türkische Regierung will die Evolutionstheorie aus den gesetzlichen Lehrplänen streichen. Zu schwierig und umstritten sei die Lehre von Darwin. Das Fach übersteige das Verständnis der Schüler.

Auch die Lehre des Säkularismus, also der Trennung zwischen Kirche und Staat, soll künftig weniger Platz im Unterricht haben. Die größte türkische Oppositionspartei CHP kritisierte die Regierungspläne scharf. (T-Online, 25.06.17)

Kommentar: Nur ein türkisches Problem? Die Reaktion der Türkei auf die Eröffnung der liberalen Moschee in Berlin zeigt, dass auch in Deutschland der türkische Nationalislamismus im Windschatten der Religionsfreiheit längst mitregiert. (rb/MF)

Kommentar von Petermann am 25.06.2017

Der Mensch stammt nicht nur vom Affen ab - er will offensichtlich auch wieder dort hin. Die panische Angst vor Veränderung treibt Leute wie Trump und Erdogan wieder zurück auf die Bäume, in Reichweite der Bananen. Übrigens schenken sich christliche und muslimische Fundamentalisten in diesem Punkt nichts. Gäbe es ihn, würde sich Gott dieser Leute schämen.

Session-Eröffnung
KOnzertante
im Wildwechsel
am 24.11.17 im Wildwechsel
Herbstkonzert
Vater Rabe
Jugendpark Köln