09.06.2017
Klimawipfel in Köln

Köln - Klima in Köln: „In der City ist es schon 5° wärmer als in Rodenkirchen“, so Bezirksbürgermeister Hukpe. Laut Umwelt-Landesamt könnten die Sommer- Tage in Köln bis 2050 um 38% und die Hitzetage sogar um 57% zunehmen.

Um das städtische Klima im Gleichgewicht zu halten, spielen Bäume eine wichtige Rolle. Zwar werden pro Jahr zwischen 300 und 400 Bäume in Köln gefällt, so Joachim Bauer vom Grünflächenamt. Aber für jeden gerodeten Baum werde ein neuer gepflanzt.

Aber nicht unbedingt in direkter Nähe. Hier liegt für die Bezirksvertretung Innenstadt das Problem. Andreas Hupke bringt es auf den Punkt: „Und uns nützt es überhaupt nichts, wenn die Ersatzbäume später in Stammheim stehen.“ (KStA)

vom 25 bis 270817
Brunnenfest am 270817
am 260817
30 Jahre VRS
am 10.09.17
am 120917
am 160917
am 160917
am 100917
23-271017