05.06.2017
Ausbau A3

Mülheim - Der tägliche Stau am bisherigen Baustellen-Nadelöhr in Mülheim auf der A3 ist Geschichte. Nach den zweijährigen Ausbauarbeiten zwischen Leverkusen und Mülheim ist die A3 komplett für den Verkehr freigegeben.

Die letzten Arbeiten wurden in der Freitagnacht auf der Autobahn erledigt. Rund 33 Millionen Euro hat der Ausbau gekostet. Autofahrern stehen damit zum ersten Mal acht Spuren zur Verfügung, je vier pro Richtung. Täglich fahren hier rund 170.000 KFZ. (RK)

Mülheim - Dass die Staus hier Geschichte sind, glaube ich nicht. Der Verkehr wächst schneller, als wir Straßen bauen können. Davon haben wir im Grunde auch genug, wir bräuchten weniger Verkehr. Aber dafür muss es erst noch schlimmer werden, bevor es besser werden kann. (rb/MF)

vom 25 bis 270817
Brunnenfest am 270817
am 260817
30 Jahre VRS
am 10.09.17
am 120917
am 160917
am 160917
am 100917
23-271017