02.06.2017
Ausweitung vom Anwohnerparken?

Mülheim - Die Stadtverwaltung möchte für Mülheim, Buchheim und Buchforst flächendeckendes Bewohnerparken einführen. So soll der Parksuchverkehr vermindert werden, der unter anderem durch Berufspendler verursacht wird.

Eine weiterer Lenkungsmaßnahme beinhaltet, die S-Bahn-Linie 6 für Leverkusener Pendler attraktiver zu machen. Die Verwaltung empfiehlt Shuttlebusse, die die Leverkusener Parkzonen mit der S-Bahn verbinden sollen.

Schließlich sollen die Stadtbahnverbindungen im Bezirk darauf hin untersucht werden, ob und wie diese ausgebaut werden können. Die Bezirksvertreter stimmten den Punkten zu. Über das Bewohnerparken wollen sie später entscheiden. (KStA)

Kommentar von John Wayne am 02.06.2017

Das ist wie im wilden Westen: Die ortsansässigen Farmer verteidigen ihr Land gegen die herumziehenden Viehzüchter. Zwar ist der Grund für die viel zu großen Herden der viel zu hohe Fleischverbrauch. Aber bevor den jemand in Zweifel zieht, schiesst man sich lieber gegenseitig aus dem Sattel. Natürlich nur im Film ..

vom 25 bis 270817
Brunnenfest am 270817
am 260817
30 Jahre VRS
am 10.09.17
am 120917
am 160917
am 100917
23-271017