01.06.2017
Tempo 30 - Bergisch Gladbacher Straße?

Mülheim - Die Junge Union Köln - Mülheim teilt mit, dass "die Bezirksvertretung Mülheim in Ihrer Sitzung am 29.05.17 beschließt, Tempo 30 auf der Bergisch Gladbacher Straße einzuführen." Damit ist die Junge Union nicht einverstanden.

Sie fordert den Verkehrsausschuss der Stadt Köln auf, den Beschluss fallen zu lassen, Fahrradwege im Stadtbezirk Mülheim zu erneuern und auszubauen und die von der Jungen Union erarbeiteten Ideen zum Ausbau des ÖPNV verstärkt zu berücksichtigen.

Kommentar: Bei Tempo 30 entfällt die Radwegpflicht und Radfahrer dürfen auf die Straße. Die bestehenden Radwege können dann von Fußgängern oder zum Parken genutzt werden. Aber zwei Fahrstreifen für Autos sind dann nicht mehr machbar. (rb/MF)

Brunnenfest am 270817
am 260817
am 10.09.17
am 120917
am 160917
am 100917
23-271017