29.03.2017
Türkischer Geheimdienst ohne Skrupel
BRD - Minister de Maiziere verwahrt sich gegen das Bespitzeln vermeintlicher Gegner von Erdogan durch den türkischen Geheimdienst MIT in Deutschland. Auch Pistorius wird deutlich:

"Es ist bemerkenswert, mit welcher Intensität auch auf fremden Staatsgebiet lebende Menschen ausgeforscht werden." Dahinter vermutet Niedersachsens Innenminister "eine fast schon paranoid zu nennende Verschwörungsangst." (T-Online)

Kommentar: "Die Tatsache, dass ich paranoid bin, heißt ja nicht, dass ich nicht verfolgt werde." Das sagt Erdogan sinngemäß schon seit Jahren und sein halbes Volk klatscht dazu Beifall. Erstaunlicherweise auch die Türken in Deutschland, die alle demokratischen Freiheiten haben. (rb)
vom 2101bis110318
am 03 und 040318
am 03 und 040318
vom 10 bis 250318
in Bonn
3103bis180418
in der Stadthalle
Frühjahrskirmes Wermelskirchen
Dünnwald