12.03.2017
Altarbild im Kapellchen
Mülheim - Das Altarbild in der Kapelle an der Holsteinstraße war über viele Jahre ein Blickfang für die Besucher. Der Verein Et Kapellche e.V. hat sich von Anfang an dafür eingesetzt, das Altarbild in der Kapelle zu belassen.

Dazu gibt es eine gute Nachricht. Der Eigentümer der Kapelle und des Geländes, die GAG Immobilien AG, hat in einer Vorstands-Entscheidung die Übernahme des Versicherungsschutzes für das Altarbild erklärt.

Der Verein Kapellche e.V. freut sich über diese Entscheidung. Wenn auch der materielle Wert des Altarbildes nicht hoch ist, der Verein ist zu dieser Absicherung noch nicht in der Lage. Danke, GAG! (rb/MF)
Banner für Themenseite
Vater Rabe
Jugendpark Köln
im Waldschwimmbad
vom 2101bis110318
Dünnwald