09.03.2017
Nadelöhr Auenweg
Mülheim - Die Verlegung einer Fernwärmeleitung für den Mülheimer Süden durch die Rhein-Energie ist abgeschlossen. Der Graben von der Mülheimer Brücke über Hafenstraße und Auenweg ist geschlossen.

Dennoch müssen Autofahrer lange Wartezeiten an der provisorischen Ampel im Bereich Deutz-Mülheimer Straße / Auenweg / Hafenstraße hinnehmen. Mülheims Bezirksbürgermeister Fuchs emport sich:

„Ursprünglich war August als Fertigstellungstermin genannt, der später auf November verschoben wurde, das ist sehr ärgerlich.“ Laut RheinEnergie soll es jetzt aber deutlich voran gehen. (KStA)





Vater Rabe
23-271017
Herbstkonzert