27.12.2017
Fest für alte Musik 2018

Köln - Das Motto des achten Fests für alte Musik 2018 lautet "Krieg und Frieden". 2018 jährt sich zum hundertsten Mal der Friedensschluss von Versailles, der gleichzeitig zum Keim eines neuen Krieges wurde.

Wenn das Kölner Fest für Alte Musik vom 10.–25. März 2018 in seine neue Ausgabe startet, ist das Anlass genug, die Verarbeitung von Gewalt und die Hoffnung auf Frieden direkt aus früheren Zeiten sprechen zu lassen.

Originalklang-Stars und Newcomer kommen mit 16 konzertanten und inszenierten Programmen nach Köln. Wieder geht es hochmusikalisch, aber auch gesellschaftlich und politisch zur Sache. Der Kartenvorverkauf startete bereits am  20.12.17 (Zamus)

vom 2101bis110318
im Jugendpark
Euskirchen
am 06.02.18
Karnevalsparty
Nie gehässig
am 03 und 040318
vom 10 bis 250318
in Bonn
3103bis180418
in der Stadthalle
Dünnwald