19.12.2016
Rassismus à la Turca
Istanbul - Die türkischen Behörden haben erstmals das Thema Weihnachten aus dem Unterricht an einer deutschen Schule in Istanbul verbannt. Das gilt nicht nur für Weihnachtslieder:

Zum Thema werden überhaupt keine Inhalte mehr vermittelt oder erarbeitet. Die derzeit 35 deutschen Lehrer des Istanbul Lisesi werden von der Bundesrepublik entsandt und aus Steuermitteln bezahlt. (KR)

Kommentar: Die deutsche Regierung bekundet zu dem Vorgang ihr "Unverständnis". Was gibt es an einem Arschtritt nicht zu verstehen? Die deutsche Unterwürfigkeit ist noch ärgerlicher als die türkische Arroganz. (rb)
Kommentar von Spottdrossel am 19.12.2016

Schafe drücken ihr Unverständnis aus, wenn sie von Wölfen gefressen werden.

 

NRW
Startseite Favoriten
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Terminen