08.12.2016
Nazis gibt es auch in Rot ..
Köln - Die „Kölner Studierendenzeitung“ hatte Marcus Pretzell von der AfD zur Veranstaltung „Universität als Chance – Bildung als entscheidendes Moment gelungener Integration?“ eingeladen.

Demonstranten versuchten vor der Veranstaltung die Aula zu stürmen. Mit Transparenten wie „Keine Bühne der AfD“ hätten die Protestler anschließend die Bühne besetzt. Die Podiumsteilnehmer wurden daraufhin unter Polizeischutz von der Bühne geführt. (EXPRESS)

Kommentar:
Letztes Jahr wurde auf dem Solidaritätsfest Birlikte der AfD-Mann Adams von der Bühne gebrüllt. Man muss die AfD nicht mögen, aber seit wann bestimmt die Linke, wer ein Nazi ist und wer gibt ihr das Recht, selber Nazi-Methoden anzuwenden? (rb/MF)

 

NRW
Startseite Favoriten
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen