14.12.2018
Pop-Up Karten - Papierkunst in 3D

Köln - Ob Tannenbaum, Hochzeitskutsche oder Kölner Dom ... hier klappt einfach alles! Die Pop-up-Karten vom jungen Kölner Unternehmen Cologne Cards sind ein Renner - zu allen Festen und Gelegenheiten.

Pop-Up Karten sind Klappkarten, die beim Öffnen ein filigranes 3D-Objekt aus Papier entfalten. Aus einer einfachen zweidimensionalen Gruß- oder Glückwunschkarte wird so ein kleines 3D-Papierkunstwerk. In Vietnam ist diese Papierkunst sehr beliebt.

Dort entdeckte Roland Bellinghausen aus Mülheim Pop-Up Karten zum ersten Mal auf einem Markt in Hanoi. Fasziniert von den kreativen Möglichkeiten, entstand schnell die Idee, eigene Designs zu entwerfen und die Karten auch in Deutschland anzubieten. (PR)

 

NRW
Startseite Favoriten
in den Adressen
Kinder
in den Adressen
indenAdressen
Schanzenviertel
senioren
in den Adressen