01.09.2017
Führung durch das Krematorium

Bocklemünd - Am Freitag, 06.10.17, können Sie um 14 Uhr das städtische Krematorium auf dem Westfriedhof besichtigen. Leiter Dirk Pilz führt durch die Anlage und erklärt ihre Abläufe, Technik und ihre Historie.

Während bei den Römern die Feuerbestattung als Vorrecht der Reichen galt, entscheiden sich heutzutage immer mehr Menschen aller Einkommens- Klassen dafür. In Köln sind jährlich etwa 5.000 Einäscherungen zu verzeichnen.

Wegen begrenzter Teilnehmerzahl bitten wir um Anmeldung unter 0221 / 355 012-519 und -512. Für den 1 1/2-stündigen Rundgang ist festes Schuhwerk erforderlich. Film- oder Fotoaufnahmen sind nicht gestattet. (Stadt Köln)

Kommentar von Senior am 27.09.2017

Das ist es, was ich an Köln so liebe: Die Termine im Krematorium stehen auf der Internetseite der Stadt Köln unter "Leben in Köln" im Kapitel "Freizeit, Natur und Sport". Tja, in Köln ist eben das ganze Jahr Karneval ..

Session-Eröffnung
KOnzertante
im Wildwechsel
am 24.11.17 im Wildwechsel
Herbstkonzert
Vater Rabe
Jugendpark Köln