11.07.2019
Kacke oder Dünger?

Münster - Wenn Landwirt Annegarn zu Spaziergängern mit Hunden sagt, dass sein Feld kein Hundeklo sei, hört er oft: „Ist doch guter Dünger“. Doch die Hundehaufen auf Heuwiesen und Äckern sind kein guter Dünger.

Hundekot ist, erst recht kurz vor der Ernte, ein hygienisches Problem, warnen die Landwirtschaftsverbände unisono. Er gehöre nicht auf Lebensmittel, und das Vieh verweigere sogar gelegentlich verunreinigtes Heu. (KStA)

Kommentar: Wohin machen eigentlich die Vögel auf dem Acker? Mäuse, Kaninchen, Rehe? Wer schüttet kubikmeterweise Gülle über die Äcker? Und wohin geht der Bauer, wenn die Blase drückt? Über was sich die Menschen so aufregen .. (rb/MF)

 

NRW
Startseite Favoriten
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Terminen