11.09.2017
Kulturkirche Köln

Nippes - Die Lutherkirche wurde 1889 von der wachsenden evangelischen Gemeinde in Nippes gebaut. Das Geld für den Bau kam aus einem Jubiläumsfond, der Architekt konzipierte die Innenausstattung kostenlos.

So kamen die "armen" Nippeser an eine der schönsten evangelischen Kirchen in Köln. Heute ist die Kirche nach wie vor Gemeindekirche und wird auch für Gottesdienste genutzt. Die Atmosphäre und die freundlichen Farben des Raums empfinden viele Menschen als besonders positiv.

Die Lutherkirche ist mittlerweile "Lieblingskirche" vieler Kölner. Nicht zuletzt, weil sie sich als Veranstaltungsraum geöffnet hat: die Lutherkirche wurde zur Kulturkirche Köln. Sie bietet Menschen einen Raum, in dem sie Kultur auf eine intensive Art gemeinsam erleben können. (KKK)

Banner für Themenseite
Vater Rabe
im Waldschwimmbad
vom 2101bis110318
in der Stadthalle
Dünnwald