15.09.2017
Streetart-Festival Cityleaks 2017

Mülheim - Aus stummen Mauern sollten sprechende Wände werden. Beim Streetart-Festival Cityleaks letztes Jahr bespielte das Kölner Künstlerkollektiv Xenorama den Wiener Platz:

Auf zwei Fassaden wurden Interview- Ausschnitte mit Mülheimern Bürgern projiziert. In den Gesprächen geht es um den Strukturwandel im Viertel, um unterschiedliche Kulturen und um das Heimatgefühl.

2017 nimmt sich das Festival vom 01. bis zum 24. September Eigelstein, Hansaring und den Ebertplatz für ihre Aktionen vor. Ergänzend dazu gastiert vom 26.08. bis zum 14.09.17 das Urban Art Projekt TRANSURBAN in Köln. Mehr dazu im Veranstaltungs-Flyer. (rb/MF)

Session-Eröffnung
KOnzertante
im Wildwechsel
am 24.11.17 im Wildwechsel
Herbstkonzert
Vater Rabe
Jugendpark Köln