08.07.2017
Altes Pfandhaus

Köln - Die Gebäude der Pfandkredit- Anstalt der Stadt Köln wurde 1820 als Leihhaus und Sparkasse gegründet und 1999 wegen Unwirtschaftlichkeit aufgelöst.

Dann wurde das Haus in privater Initiative umgebaut. Heute ist es ein Kulturzentrum mit Konzert- und Veranstaltungssaal mit 220 Plätzen und einem Ausstellungsraum von ca. 400m² Fläche.

Eine Lounge steht für den zwanglosen Aufenthalt und die Bewirtung vor und nach den Veranstaltungen zur Verfügung. (Altes Pfandhaus)

 

 

am 200717
Vater Rabe
23-271017