13.08.2017
Das Wirtshaus in Dünnwald

Dünnwald - Anlässlich der Feierlichkeiten 900 Jahre Dünnwald führt der Förderverein Dünnwalder Wald das Theaterstück „Das Wirtshaus in Dünnwald“ auf. Dabei spielen Gestalten lokaler Sagen und Legenden eine wichtige Rolle.

Das Stück wird auf einer Seebühne nahe der Gänsewiese zwischen dem Wildpark und Dellbrück aufgeführt. Es gibt eine überdachte Zuschauertribüne, bei Starkregen findet die Veranstaltung voraussichtlich im Jugendheim St. Herman Joseph statt.

Termine: 04., 05., 06., 11., 12., 13. August 2017, Einlass 18 Uhr. Karten (25€ Tribüne, 20€ Bänke) bei der Buchhandlung Lesezeichen, Berliner Str. 845, und in der Gaststätte Am Wildwechsel, Peter-Baum-Weg 24, beide in Dünnwald. (PR)

Mülheimer Nacht
Startseite Favoriten
NRW
vom 2101bis110318
Klaus der Geiger
am 03 und 040318
am 03 und 040318
vom 10 bis 250318
in Bonn
3103bis180418
in der Stadthalle
Frühjahrskirmes Wermelskirchen
Dünnwald