28.04.2013
Unfall auf dem Clevischen Ring
Mülheim - Der 28 Jahre alte Fahrer eines BMW war gegen 22.25 Uhr auf dem Clevischen Ring unterwegs, als plötzlich ein VW von einer Tankstellenausfahrt auf die Straße fuhr. Der BMW-Fahrer konnte nicht mehr ausweichen.

Er kollidierte mit dem Wagen und schleuderte in einen Baum. Weitere Autos wurden durch umherfliegende Trümmer beschädigt. BMW-Fahrer und Beifahrer kamen mit leichten Verletzungen ins Klinikum Merheim. Der 63-jährige VW-Fahrer blieb unverletzt. (KStA)

Kommentar: "Raser hinterlässt Schlachtfeld" wäre auch eine Überschrift. So aber werden wir sachlich informiert, dass der "Fahrer nicht mehr ausweichen konnte." Ja, das ist bei startenden Flugzeugen auch so. Ab einer gewissen Geschwindigkeit gibt's kein Zurück mehr .. (rb)