06.05.2015
Alter Güterbahnhof Mülheim
Mülheim - In Abstimmung mit der Stadt Köln hat eine private Projektentwicklungs- Gesellschaft für den ehemaligen Güterbahnhof ein städtebauliches Konzept erarbeitet.

Das rund 4 Hektar große Plangebiet wird im Osten durch die Schanzenstraße, im Westen durch die Straßenbahntrasse sowie im Süden durch die Keupstraße begrenzt.

Die Pläne werden Mittwoch, den 6. Mai 2015, um 19 Uhr im E-Werk, Schanzenstraße 37, 51063 Köln öffentlich vorgestellt. Alle Bürger sind herzlich eingeladen und können während der Veranstaltung Vorschläge zur Planung äußern. (Stadt Köln)