23.06.2017
Bald Baubeginn auf dem alten Güterbahnhof?

Mülheim - Im Auftrag der Projektentwickler Art-Invest Real Estate und OSMAB Holding AG entsteht auf sieben Hektar des alten Güterbahnhofsgeländes an der Schanzenstraße ein Gewerbequartier mit mehr als 160.000 qm Fläche.

Das Projekt I/D Cologne richtet sich speziell an die Bedürfnisse der „New Industry“ und vernetzt Kreativität, digitale Wirtschaft und Industrie miteinander. Ein zentraler Platz sowie Gastronomie- und Fitnessangebote fungieren als Bindeglied zur Nachbarschaft.

Baubeginn ist für 2018, die Fertigstellung erster Gebäude für Ende 2019 geplant. Der Standort ist mit Pkw und öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar. Über 2.000 Parkplätze, Car-Sharing- und Leihfahrradangebote komplettieren das Angebot. (deal-magazin)