09.02.2012
Völkermord als Konfektionsgröße
EU - Der Präsident des EU-ParlamentsSchulz sagt zur Diskussion um den Völkermord an den Armeniern: Deutschland hat sich nach dem II. Weltkrieg seiner Geschichte gestellt und die Türkei sollte in der Armenierfrage das Gleiche machen.

Der israelische Außenminister Lieberman sieht die Sache so: "Wir werden keinen anderen Genozid als den Holocaust anerkennen. Kein anderer Krieg und keine andere Tragödie kommt dem Holocaust gleich. Kein Vorfall auf der Welt lasse sich mit ihm vergleichen." (DTN)

Kommentar: Der israelische Außenminister klingt gefühllos und egoistisch. Er beschreibt eine Hitliste der Völkermorde und beansprucht für Israel den ersten Platz. An dieser Stelle wäre Solidarität mit Millionen Opfern anderer Völkermorde angebracht. Die erwähnt er nicht mal. (rb)