16.01.2015
Aussichtsplattform Kalkberg
Kalk - Es ist eine kleine Kölner Sensation – der Kalkberg erhält auf der Rettungshubschrauber- Station im östlichen Bereich eine Aussichtsplattform.

Damit erfüllt die Verwaltung einen lang gehegten Wunsch der Bürger aus den Stadtteilen Kalk und Buchforst, der Bürgerinitiative Kalkberg sowie einigen prominenten Befürwortern.

Der Auftrag an die Baufirma Fink-Stauff soll noch in dieser Woche übergeben werden. Sie führt am Kalkberg unter Aufsicht des Umwelt- und Verbraucherschutzamtes und eines von dort beauftragten Gutachters alle Erdarbeiten durch. (KStA)