16.11.2012
Eng in Ehrenfeld
Ehrenfeld - Auf der Venloer Straße kommt es immer wieder zu brenzligen Situationen, vor allem zwischen Gürtel und Innerer Kanalstraße. Verwunderlich ist dies nicht, teilen sich Autofahrer und Radfahrer den knapp bemessenen Raum.  (KStA)

Kommentar: Ehrenfelder Verhältnisse haben wir auf der Frankfurter Straße noch nicht. Die Straße ist breiter und es gibt keine Radstreifen. Aber wenn wir Rad- und Fußgängerverkehr mehr Platz einräumen wollen, könnten es bald wie in Ehrenfeld zugehen.

Es war ein Fehler, aus der Venloer Straße keine Einbahnstraße zu machen. Denn dass der Radverkehr stadtweit zunimmt, pfeifen die Spatzen vom Dach. Auch die Frankfurter Straße wird nicht mehr Radverkehr aufnehmen können, wenn für PKW's alle vier Fahrbahnen reserviert bleiben. (rb/MF)