16.03.2011
Metzgerei Lüdemann schließt
Mülheim - Als Metzger Lüdemann das gut gehende Geschäft vom Vorgänger Esser vor 13 Jahren übernahm, war der Strukturwandel auf der Frankfurter Straße schon zu erkennen.

Er hat das Geschäft weitergeführt, wie vom Vorgänger gewohnt. Aber die Umsätze ließen im Laufe der Jahre nach. Am 26. März 2011 ist nun Schluß, Lüdemann gibt auf. Die Gründe hat er schnell aufgezählt:

Die alten Kunden sterben weg, die jungen kaufen im Supermarkt oder im Bioladen oder ernähren sich vegetarisch. Für den Geschäftsumbau mit einem barrierefreien Zugang gab es keine Unterstützung vom Eigentümer. (rb/MF)