18.09.2007
Bargeld-Überweisungen in Mülheim
Mülheim - Neu-Eröffnung in Mülheim: RIA, eine Money-Transferbank amerikanischer Herkunft. Der Slogan "Wir schicken das Ergebnis Ihrer harten Arbeit nach Hause" deutet auf die Entstehungsgeschichte und den eigentlichen Einsatzzweck dieser besonderen Banken-Gattung hin: Gastarbeiter senden Bargeld an ihre Familien zuhause.

Auch die geringen Gebühren machen das neue Angebot attraktiv. Kleine Filialen mit geringem Miet-, Personal- und Sachkosteneinsatz machen das möglich. Ebenfalls attraktiv ist die Möglichkeit, Bargeld in's Ausland zu transferieren, ohne daß die Empfänger dem Absendeland bekannt sind.

Etwas erstaunlich ist der Umstand, daß Jahrzehnte nach der Beendigung der Gastarbeiterabkommen und anhaltend hoher Arbeitslosigkeit urplötzlich der Bedarf an diesem Bankentyp in Mülheim ansteigt. In kurzer Zeit hat die dritte vergleichbare Filiale auf der Frankfurter Straße eröffnet. (rb/MF)