28.02.2019
Kölle Allahf!

Köln - Auf Köln's Straßen begegnet man immer öfter auch völlig verhüllten muslimischen Frauen. Das erregt bei der einheimischen Bevölkerung Aufmerksamkeit und auch Widerspruch.

Die Verteidiger sagen, die Bekleidung schütze die Frauen. Die anderen sagen, die Burka diskriminiere die Frauen. Die Künstlerin Eva Schwingenheuer hat das Thema in gekonnte Karikaturen übersetzt.

Lesen Sie dazu das Interview im Stadt-Anzeiger. Redakteur Kaufmann stellt seltsame Fragen, wie: "Satire über den muslimischen Schleier, darf man so was überhaupt?” und “Frau Schwingenheuer, sind Sie lebensmüde?” (rb/MF)