21.07.2013
Sprachenvielfalt
Mülheim - Wer mehrere Sprachen beherrscht, ist im Vorteil. Um das zu verdeutlichen, hat das Mülheimer Bildungsbüro einen Plakatwettbewerb initiiert, in dem Schüler ihre Ideen zu den Vorteilen von Mehrsprachigkeit ausdrücken.

Im Bezirksrathaus wurden die drei Sieger bekannt gegeben. Bevor Bezirksbürgermeister Norbert Fuchs und Kai Sterzenbach vom Mülheimer Bildungsbüro die Plakate enthüllten, betont Fuchs: “Wer mehrere Sprachen beherrsche, habe in der modernen Gesellschaft mehr Entwicklungs- Möglichkeiten." (KStA)

Kommentar: Wenn immer noch zu viele Kinder ohne Deutschkenntnisse in die KiTa's kommen, Geschäfte nicht in Landessprache auszeichnen und Werbung oft ohne ein Wort Deutsch auskommt, ist zur "modernen" Gesellschaft noch ein langer Weg. (rb/MF)