17.07.2013
Asphaltierung beginnt
Mülheim - Die Arbeiten zur Neugestaltung von Frankfurter und Buchheimer Straße im Rahmen von Mülheim 2020 gehen gut voran. So kann bereits am 17. Juli mit der Asphaltierung begonnen werden. Die Arbeiten dauern bis zum Wochenende.

Die Frankfurter Straße wird stadtauswärts im Abschnitt zwischen Graf-Adolf-Straße und Wiener Platz erneuert. Die Buchheimer Straße erhält zwischen Adams- und Biegerstraße eine neuen Asphalt. Beeinträchtigungen gibt es beim Parken, Laden und Liefern. (Stadt Köln)

Kommentar: Manche Geschäftsleute klagen über massive Umsatzverluste durch die Bauarbeiten. Von daher muss man die Stadt ausdrücklich loben, dass sie auf's Gaspedal drückt und die Leidenszeit für den Einzelhandel so kurz wie möglich hält. (rb/MF)