01.12.2011
Weitere Projekte im Veedelsbeirat
Mülheim - Auf seiner 14. Sitzung hat der Veedelsbeirat im Rahmen des Strukturförderprogramms Mülheim 2020 weitere Beschlüsse zur Förderung des Stadtteils gefasst. Danach sollen drei weitere Projekte Fördermittel erhalten. Das Projekt "Stadtgestaltung von unten" erhält einen Zuschuss von 2.400 Euro.

In einem Bauworkshop sollen Bewohner die Möglichkeit erhalten, unter Anleitung ein Objekt zu bauen, das für einen bestimmten Zeitraum an einer ausgesuchten Stelle im Stadtraum Mülheim präsentiert wird. Ziel ist neben der Attraktivierung des Straßenbildes die aktive Einbindung der Bewohner.

Mit 1.500 Euro wird das Projekt "Mülgrime Radio" gefördert. Es handelt sich um ein viertelbezogenes Internetradio für elektronische Musik. Der Antragsteller und Unterstützer ermöglichen von sieben Standorten aus ehrenamtlich eine 24-stündige Musiksendung und pro Tag eine einstündige redaktionelle Sendung .. (Stadt Köln)