07.02.2011
Sitzung des Veedelsbeirats
Mülheim - Am Montag, 07.02.11, findet die nächste Sitzung des Veedelsbeirates für das Strukturförderprogramm MÜLHEIM 2020 im Bezirksrathaus Mülheim, statt. Nach einem Bericht über den aktuellen Sachstand der Projekte wird Albrecht Scherer vom Stadtplanungsamt die Ergebnisse der Bürgerbeteiligung für den Bereich "Schanzenstraße Nord" vorstellen.

Dr. Marc Höhmann vom Amt für Stadtentwicklung und Statistik erläutert das Kölner Einzelhandelskonzepts für das Programmgebiet. Außerdem beschäftigt sich der Veedelsbeirat mit weiteren Anträgen für Zuschüsse aus dem Verfügungsfonds. Bereits bewilligt wurden Gelder für den Verein "lebeart e. V." für eine Ausstellungswoche, einen Videoworkshop und ein multikulturelles Stadtteilfest.

Unterstützung für ihre Projekte möchten der Anadolu Kultur und Sport Verein e. V., der Verein "nachbarschaft köln-mülheim nord e. V", das August-Bebel-Haus der AWO., der Verein der Freunde und Förderer der GGS Kopernikusstraße in Buchforst, das "ISS-Netzwerk" sowie der Don-Bosco-Club Köln e. V. bekommen. (Stadt Köln)