27.11.2010
Stadt informierte Veedelsbeirat
Mülheim - Auf der vergangenen Sitzung des Veedelsbeirats zum Strukturförderprogramm "Mülheim 2020" stand ein aktueller Bericht zum Stand der über 40 Projekte im Vordergrund. Die Beiratsmitglieder begrüßten die ausführliche Darstellung des Amtes für Stadtentwicklung und Statistik. Einige Beispiele verdeutlichen den Stand der Projekte:

Für das Projekt "Stadtteilmütter" hat die Qualifizierung begonnen. Zur Belebung des Wiener Platzes erarbeitet das Stadtplanungsamt ein Konzept, außerdem hat es erste Gespräche mit dem Architekten des Platzes gegeben. Zur Optimierung des Marktplatzes an der Berliner Straße erarbeitet ein Planungsbüro erste Konzepte. (Stadt Köln)

Kommentar: Weiter informiert das Ratsinformationssystem der Stadt Köln Die Zuordnung der Projekte ist nicht einfach, denn "gleichzeitig sind weitere Vorhaben in Arbeit, die zwar nicht dem Programm Mülheim 2020 unmittelbar zuzuordnen sind, gleichwohl aber der Entwicklung des Programmgebietes zusätzliche Impulse verleihen sollen.", wie die Stadt zugibt.