03.09.2010
Rheinboulevard Mülheim
Mülheim - Im Zusammenhang mit dem Strukturförderprogramm MÜLHEIM 2020 soll die Naherholungsnutzung auf der rechten Rheinseite im Abschnitt des Mülheimer Rheinufers weiterentwickelt werden. Damit soll gestalterisch die Lücke des Rheinboulevards zwischen Mülheimer Brücke und dem Rheinpark geschlossen werden.

Die Planung zum Rheinboulevard Mülheim wird am 3. September der Öffentlichkeit vorgestellt. Das Amt für Landschaftspflege und Grürnflächen der Stadt Köln lädt Sie zur Bürger-Informationsveranstaltung MÜLHEIM 2020 - Rheinboulevard Mülheim herzlich ein:

Termin 3. September 2010 - 14.30 Uhr: Geländebegehung, Start Platz vor Hafenstr. 16, 16.00 Uhr: Kölner Jugendpark, Vorstellen der Planung mit anschließender Beantwortung von Bürgerfragen. (Stadt Köln, Amt für Landschaftspflege und Grünflächen)