12.05.2010
Bürgerpark in Mülheim
Mülheim - Am Mittwoch, 12. Mai 2010, können sich die Bürger in Köln-Mülheim über die weiteren Planungen für den Bürgerpark an der Berliner Straße informieren. Von 16-19 Uhr stellen das Planungsbüro Lill und Sparla und die Stadt Köln vor, wie die einzige Grünanlage des Wohnquartiers optimiert werden kann.

Die Anlage soll aufgewertet werde, damit sie für möglichst viele Anwohner ein attraktives Angebot im Hinblick auf Aufenthaltsqualität und Nutzbarkeit darstellt. Das Vorhaben ist ein Teilprojekt des Strukturförderprogramms Mülheim 2020". Zu dem Förderprogramm gehören mehr als 40 Projekte für die Bereiche "Lokale Ökonomie", "Bildung" und "Städtebau".

Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, sich über die Planungen für den Bürgerpark zu informieren und ihre Anregungen, Ideen und Kritikpunkte dort vorzutragen. Die Präsentation beginnt um 16 Uhr im Mülheimer Bürgerhaus "MüTZe", Berliner Straße 77, Köln-Mülheim. (Stadt Köln)