22.02.2010
Infoveranstaltung Mülheim 2020
Mülheim - Der neue OB Jürgen Roters stellt zur Situation in Mülheim fest: "Viele Bewohner sind von den negativen Seiten des Strukturwandels betroffen. Industrieunternehmen und Arbeitsplätze sind weggefallen, der Stadtteil befindet sich im Umbruch. Dies zeigt sich an der hohen Zahl der Menschen, denen der Arbeitsmarkt zur Zeit keine Chancen bietet.

Das Strukturförderprogramm MÜLHEIM 2020 hat es sich daher zum Ziel gesetzt, die Arbeitslosigkeit spürbar zu verringern und die Wirtschaftskraft in den Stadtteilen zu verbessern. Außerdem wollen wir einen Beitrag dazu leisten, mehr junge Menschen zu guten Schulabschlüssen und Ausbildungsplätzen zu verhelfen, die ihren Fähigkeiten und Neigungen entsprechen.

Und städtebauliche Projekte sollen dabei helfen, dass Sie in Ihren Stadtteilen gut leben können und dass auch neue Bewohnerinnen und Bewohner gerne dazu kommen. Ich freue mich, wenn Sie an der ersten öffentlichen Informationsveranstaltung im VHS-Saal des Bezirksrathauses Mülheim am 22. Februar 2010 von 17-19 Uhr teilnehmen! Ihr Jürgen Roters.