16.05.2014
Kunstaktion auf dem Spielplatz
Mülheim - Der Spielplatz Keupstraße soll schöner werden. Unter dem Motto "Hallo Nachbar, danke schön" bringen Kinder des Integrationszentrums Atlant e. V. am Freitag, 16. Mai, 15 bis 18 Uhr, zwei alte Holzbänke künstlerisch auf Vordermann.

Bereits vor einem Jahr waren die Spielplatzpaten, der Atlant e. V. und die Freie Evangelische Kirche, aktiv. Sie setzten sich mit der Sauberkeitsinitiative "Hallo Nachbar, danke schön" in Verbindung und verschönerten den heruntergekommenen Spielplatz.  

Mit einer neuen Vogelnestschaukel, frischem Sand und phantasievollen Wandbildern wurde der Spielplatz aufgehübscht. Die Kinder fühlen sich nun wieder wohl in einer Oase, in der sie spielen, toben oder sich auf der Wiese ausruhen können. (Stadt Köln)