19.11.2011
"Atlant" räumt Spielplatz auf
Mülheim - Am Samstag, 19. November 2011, versammeln sich ab 11 Uhr die Atlant Mitglieder zum dritten Mal dieses Jahr zum Großreinemachen auf dem Spielplatz Keupstraße: "Wir machen mit!" lautet das Motto des Vereins, der nicht lange zögerte, sich aktiv an der Mülheimer Sauberkeitsinitiative "Hallo Nachbar, danke schön" zu beteiligen.

Anzupacken gibt es viel im Umfeld des Vereinssitzes am Clevischen Ring. Unrat liegt auf Straßen und Gehwegen herum, Häuserwände sind beschmiert. Auf dem Spielplatz hindert viel Müll die Kinder am uneingeschränkten Spielen. Um den Spielplatz muss sich jemand kümmern, sagt Lydia Kaliakina von Atlant e. V. bestimmt.

Damit liegt der Verein auf einer Linie mit der städtischen Sauberkeitsinitiative "Hallo Nachbar, danke schön": Auch hier geht es darum, das Verantwortungsbewusstsein der Bewohner für ihr Veedel zu fördern. Dazu zählt eine umweltbewusste Haltung, die Müll vermeidet und öffentliche Güter respektvoll behandelt. (Stadt Köln)