04.09.2010
Hallo Nachbar - Verschenkaktion
Mülheim - Die Informations- und Aufklärungskampagne des Sauberkeitsprojektes „Hallo Nachbar, danke schön“ wird Anfang September mit einer Kunst-Aktion fortgesetzt. Zunächst werden am Samstag, 4. September 2010, ausrangierte, aber noch sehr gut erhaltene Kinderstühle und Kindertische im Rahmen eines Kaffee- und Kuchen-Festes verschenkt.

Das Fest findet von 14-17 Uhr im Park hinter der MüTZe, Berliner Straße 77, statt. Zugleich laden die beiden Mülheimer Künstler Renate Paulsen und Engelbert Becker die Besucher ein, an der ab 10. September beginnenden Kreativwerkstatt teilzunehmen. Dann werden die restlichen Möbel von den Bürgern - bevorzugt von Jugendlichen aus dem Mülheimer Projektgebiet - und den Künstlern phantasievoll bemalt und (um)gestaltet.

Treffpunkt am Freitag, 10. September 2010, ist um 15 Uhr das Werkstattgebäude hinter dem Bürgerhaus Mütze. Die Ziele dieser Aktion liegen auf der Linie des gesamten Projektes: die Wiederverwertung von vermeintlichem Müll, der sorgfältige Umgang mit Materialien, die Schonung von Ressourcen und Nachbarn. (Stadt Köln)