10.01.2014
Sanierung erst 2016?
Mülheim - Die Generalsanierung des Stadtautobahntunnels in Kalk verzögert sic wegen eines Streits um das Vergabeverfahren. Damit dürfte der Zeitplan für die Sanierung der Mülheimer Brücke hinfällig sein, da die beiden Baustellen wegen der massiven Auswirkungen auf den Verkehr nur nacheinander abgewickelt werden können. (KR)

Kommentar: Die Weisheit des Vergabe-Verfahren ist sowieso zweifelhaft: Der billigste kriegt den Zuschlag, das klingt erst mal vernünftig. Aber dann geht, wie bei der Flora, der "billige" Dachdecker in Konkurs. Jetzt wird neu ausgeschrieben und die Stadt darf noch eine Million oben drauf legen.

Sorgfältig kalkulierende Anbieter kriegen keine Aufträge. Auf Baustellen der öffentlichen Hand betreiben Sub- Unternehmer Lohndumping und Sozialbetrug. Wir brauchen ein neues Vergabeverfahren, das nicht den "besten Preis", sondern die "beste Arbeit" in den Mittelpunkt stellt. (rb/MF)