21.01.2013
Mülheimer Brücke auf Diät
Mülheim - Ab Montag, den 14.01.12 wird die Mülheimer Brücke für Fahrzeuge mit einem Gesamtgewicht über 30t gesperrt. Der Grund: Die erhebliche Verlagerung des Schwerlastverkehrs durch die Sperrung der Leverkusener Brücke.

Man müsse jetzt reagieren, um zu vermeiden, dass an der Mülheimer Brücke ähnliche Schäden entstehen wie an der Leverkusener Autobahnbrücke. "Wir können aber nicht abwarten, bis die Leverkusener Brücke wieder freigegeben wird“, sagte Neweling.

Das Amt für Brücken und Stadtbahnbau habe kurz vor deren Sperrung auf der Mülheimer Brücke eine detaillierte Verkehrszählung vorgenommen. „Deshalb wissen wir genau, wie erheblich sich der Schwerlastverkehr erhöht hat, seit die Leverkusener Brücke nicht mehr zur Verfügung steht. (KStA)