Schull- und Veedelszöch 2020

Köln - Am Karnevalssonntag, den 23. Februar 2020, ziehen die Kölner Schull- un Veedelszöch durch die Innenstadt und das Vringsveedel. Der erste Veedelszog war 1933, als ein Bürgerausschuss den Volkskarneval erneuern wollte.

Ziel war es, "das Volk wieder vom Zuschauer zum Mitspieler zu machen und dem Feste neuem gesunde Quellen zu erschließen“. Seit 1952 laufen die Schullzöch (Schulzüge), und die Veedelszöch (Quartier- oder Stadtteilzüge) gemeinsam.

Nicht zu verwechseln sind die Veedelszöch am Karnevalssonntag in der Innenstadt mit den Karnevalszügen in den Veedeln, die von Samstag bis Dienstag stattfinden. (Wikipedia)

 

Puppenbühne
Bayer AG
Banner in den Terminen
Wermelskirchen
Opladen
TAO