So funktionieren Ampeln

Köln - Am Dienstag, den 30. Oktober 2018, informiert Dirk Schopen vom Amt für Verkehrsmanagement über Ampeln, deren Technik und Funktionsweise. Dass man mal länger und mal kürzer an der roten Ampel warten muss, ist bekannt.

Dass es Vorrangschaltungen für die Bahnen gibt, auch. Aber wie hängt das städtische Ampelnetz zusammen? Wieso wechseln manche Anlagen nach festen Vorgaben und andere flexibel? Diese Fragen stellen Verkehrsteilnehmer häufig der Stadt.

Das Amt für Straßen und Verkehrstechnik und die VHS bringen den Bürgern das Thema näher. Uhrzeit 18:00 Uhr, Ort: Studienhaus am Neumarkt, Cäcilienstraße 35, 50676 Köln-Innenstadt. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich. (Stadt Köln)

 

Opladen