Mühlentag im Sensenhammer

Schlebusch - Am Pfingstmontag, den 10. Juni 2019, bietet das Industriemuseum Sonderführungen an: Um 12.30 Uhr Besichtigung der sonst unzugänglichen Bereiche Kraftwerk und Turbinenhaus und um 14 Uhr Wasserkraftwanderung zum Wehr an der Dhünn.

Wenn ein Gebäude seinen ursprünglichen Zweck nicht mehr erfüllt, kann man es abreissen oder neu nutzen. Die Industriemuseen im Rheinland, wie auch hier in Schlebusch, sind zweifellos kulturelle und gesellschaftliche Aktivposten.

In der ehemaligen Sensenfabrik H.P. Kuhlmann Söhne in Schlebusch wurde lange geschmiedet. Heute ist die letzte rheinische Sensenfabrik ein lebendiges Museum mit Schmiedevorführungen, Ausstellungen, Konzerten und Theaterabenden. (rb/MF)


 

Puppenbühne
Bayer AG
Banner in den Terminen
Wermelskirchen
Opladen
TAO