Silvester im Engelshof

Porz - Am Montag, den 31. Dezember 2018 findet ist Engelshof die alternative Silvesterparty. Sie beginnt um 20 Uhr und endet ein Jahr später. Vielleicht gibt es noch Karten für Kurzentschlossene und Gernelangbleiber?

Der Engelshof wurde um 1850 erbaut und ist seit 1923 im Besitz der Stadt Köln. Die Nutzung als Bauernhof wurde 1970 aufgegeben. 1976 gründete sich gegen den drohenden Abriss der Verein "Bürgerzentrum Engelshof e. V.".

Neu eröffnet wurde der denkmalgeschützte Engelshof nach mehrjähriger Umbauzeit. Trotz Konflikten blieb er in freier Trägerschaft. Das Bürgerzentrum lebt zum großen Teil von Engagement und der Beteiligung seiner Nutzer. (BüZe Engelshof)

 

Puppenbühne
Bayer AG
in Stammheim
Opladen
TAO